Feuchteschäden am Haus können fatale Folgen für das Mauerwerk, die Gesundheit und dazu noch den Geldbeutel haben, wenn man einfach abwartet. Sie haben Schimmelbildung, oder Feuchtigkeit an den Wänden zu beklagen und sind sich nicht sicher, welche Folgen dies nun haben kann? Dann finden Sie hier schnelle Hilfe mit einer kurzen Ausführung der häufigsten Schadensbilder und deren Auswirkungen.

Für eine genaue, kostenlose Analyse Ihres Problems schreiben Sie uns einfach per Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Nasse Wände ... Nasse Wände machen krank

problemfall 1Mauerfeuchtigkeit ist die Hauptursache für die Bildung von gesundheitsgefährdendem Schimmelpilz. Durch Sporen verteilt sich Schimmel vom Entstehungsort im ganzen Haus, am Ende ist meist eine umfangreiche und teure Sanierung nötig. Die Ursachen für die Entstehung von Schimmelpilzen ist neben dem vorhanden sein von Nahrung in Form von Zellulose (sprich Tapeten) auch Feuchtigkeit nötig. Diese Feuchtigkeit kann in Form von Kondensfeuchte, aufsteigender Feuchtigkeit, oder durch undichte Fassaden auftreten. Die genaue Feststellung welche Art von Feuchtigkeit genau vorliegt, erfordert einiges an Sachkenntnis und Erfahrung. Unsere Sachverständige sind daher der ideale Ansprechpartner, um die genaue Schadensursache festzustellen.

Salze: …und am Ende ist das Haus gefährdet

problemfall 2Bei defekten oder nicht vorhandenen Horizontalsperren steigen in Wasser gelöste Salze mit der Feuchtigkeit im Mauerwerk auf. Nach Verdunstung der Feuchtigkeit bleiben die Salze allerdings im Mauerwerk zurück, deren Konzentration steigt an und übt einen Sprengdruck auf Mauerwerk und Putze aus. Dieser Sprengdruck zerstört auf Dauer jede Gebäudewand. Zusätzlich entziehen einige Salze permanent Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft und sorgen für dauerfeuchte Wände. Abhilfe schafft hier unsere unverrotbare Horizontalsperre im Injektionsverfahren. Diese Sperrung wirk so sicher, dass wir Ihnen 25 Jahre Garantie auf die Haltbarkeit und Wirksamkeit per Urkunde bescheinigen.

Feuchtes Mauerwerk = hohe Heizkosten

problemfall 3Wasser ist im Gegensatz zu Luft ein guter Wärmeleiter. Je feuchter das Mauerwerk, um so mehr Heizenergie benötigen Sie um eine angenehme Temperatur in Ihrer Wohnung zu erreichen. Gerade in Zeiten steigender Heizkosten kann eine Einsparung durch trockene Wände bis zu einigen Hundert Euro im Jahr bedeuten. Neben aufsteigender Feuchtigkeit sorgt bei Regen auch die Wasseraufnahme über die Fassade zu einer beachtlichen Durchfeuchtung. Unsere Fassadenhydrophobierung ist farblos, wasserabweisend und dennoch atmungsaktiv und besitzt außerdem einen Lotuseffekt damit sie sich lange über eine saubere und trockene Fassade freuen können.

Und das beste: Auch für unsere Fassadenhydrophobierung stellen wir Ihnen eine Urkunde über 25 Jahre Wirksamkeit und Verdrängung der Feuchtigkeit aus!


Die FeuchteHans & SchimmelPeter Sachsen Süd GmbH ist Ihr Fachbetrieb zur Mauertrockenlegung. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht in jeglichen Problemfällen eine zuverlässige und dauerhaft wirksame Sanierung bieten zu können. Unsere Leistungen bieten wir Ihnen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und auch in Thüringen an. Unsere Kunden sind ebenso die Besitzer denkmalgeschützter Altbauten, wie auch der kleine Hauseigentümer, der schnelle und qualifizierte Hilfe benötigt. Unsere Sachverständige für Feuchteschäden an Gebäuden stehen Ihnen jederzeit kostenfrei zur Verfügung, um vorliegende Schäden zu analysieren und Sie individuell zu beraten. Da wir auf die hohe Qualität unserer Arbeit besonderen Wert legen, verwenden wir auch staatlich auf Wirksamkeit geprüfte Produkte, die so weit möglich, frei von schädlichen Stoffen sind. FeuchteHans & SchimmelPeter Sachsen Süd GmbH – Wird trocken, bleibt trocken!

Mauerwerkstrockenlegung und Sanierung

Die FeuchteHans & SchimmelPeter Sachsen Süd GmbH ist Ihr Fachbetrieb zur Mauertrockenlegung. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht in jeglichen Problemfällen eine zuverlässige und dauerhaft wirksame Sanierung bieten zu können. Unsere Leistungen bieten wir Ihnen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und auch in Thüringen an.

Unsere Kunden sind ebenso die Besitzer denkmalgeschützter Altbauten, wie auch der kleine Hauseigentümer, der schnelle und qualifizierte Hilfe benötigt. Unsere Sachverständige für Feuchteschäden an Gebäuden stehen Ihnen jederzeit kostenfrei zur Verfügung, um vorliegende Schäden zu analysieren und Sie individuell zu beraten.

Da wir auf die hohe Qualität unserer Arbeit besonderen Wert legen, verwenden wir auch staatlich auf Wirksamkeit geprüfte Produkte, die so weit möglich, frei von schädlichen Stoffen sind. FeuchteHans & SchimmelPeter Sachsen Süd GmbH – Wird trocken, bleibt trocken!

Addresse

Altgernsdorf 20
Altgernsdorf 20
DE-07957 Langenwetzendorf
DE-07957 Langenwetzendorf

Geschäftszeiten

Montag - Freitag
Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 18:00 Uhr